your.company

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen

(Informationspflichten gem. § 13 TMG)

Es ist unser Ziel, bei your.company eine Online-Umgebung zu entwickeln, die einfach zu bedienen ist und stets Rücksicht auf die Rechte und Erwartungen unserer Kunden und anderer Besucher der your.company-Website (www.your.company) nimmt.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie die your.Company die Daten, welche Sie uns bei der Nutzung unserer Website geben, erhebt, verarbeitet sowie nutzt und diese nach dem Telemediengesetz (TMG) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), sowie der kommenden EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), gültig ab dem 25.05.2018, schützt.

1.     Vertragsbeziehungen mit Partnern und Dritten

Unsere Webseite enthält möglicherweise an einigen Stellen Kooperationen mit verschiedenen Dienstanbietern. Über die genannte Website ermöglichen wir unseren Nutzern in Zukunft u.a. vereinzelt den Zugriff auf die your.Company Dienstleistungen und solche von Partnerunternehmen.

Nutzer der Website gehen durch die Nutzung der Dienste der Service-Provider ein Vertragsverhältnis mit dem jeweiligen Service-Provider ein, für die dann die entsprechenden Vertragsbedingungen des Service-Providers gelten. Die rechtliche und inhaltliche Verantwortung für die auf den Angebotsseiten der Partnerunternehmen angebotenen Dienste liegt allein bei den jeweiligen Partnerunternehmen, deren Inhalte über unsere Homepage abgerufen werden.

Bei Nutzung der Dienste eines Service-Providers kommen vertragliche Beziehungen ausschließlich mit dem jeweiligen Partnerunternehmen und dem Nutzer nach den für dieses Vertragsverhältnis geltenden Bedingungen zustande.

2.     Anwendbares Recht

Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung und die Anmeldung zu your.company-Websites sowie sämtliches mit den your.company-Websites zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Der Gerichtsstand hierbei ist Tübingen.

Die Sicherheit personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail ist uns ein ernstes und wichtiges unternehmerisches Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Web-Aktivitäten in Übereinstimmung mit den jeweiligen Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir sammeln und wie wir damit umgehen.

3.     Personenbezogene Daten/Nutzungsarten

Grundsätzlich gilt, dass der Schutz Ihrer persönlichen Daten für uns von höchster Bedeutung ist. Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Registrierung, Umfrage oder Ähnliches, diese Daten bekannt geben wollen oder nicht. Diese Angaben Ihrerseits sind für Ihre Anfrage von Relevanz, werden uns aber von Ihnen auf freiwilliger Basis gegeben.

Für bestimmte Geschäftsabläufe ist es notwendig, personenbezogene Daten an Dritte zu übermitteln.

Ihre personenbezogenen Daten werden weder an Dritte verkauft noch anderweitig vermarktet

Für alle uns übermittelten personenbezogenen Daten greift in unserem Unternehmen das Telemediengesetz (TMG), ergänzend das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) oder anderweitige gültige Rechtsvorschriften wie die ab dem 25.05.2018 in Kraft tretende EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zunächst ausschließlich in dem Rahmen, wie er für die Erfüllung unserer Ihnen gegenüber bestehenden vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Soweit wir darüber hinaus eine Nutzung Ihrer Daten vornehmen möchten, um Sie beispielsweise über aktuelle Entwicklungen informieren zu dürfen, werden wir von Ihnen eine ausdrückliche Einwilligung einholen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit formfrei widerrufen. Sie können Ihren Widerruf z. B. an folgende Adresse schicken:

Mail: dataprotection@your.company

Im Falle Ihres Widerrufs werden wir die zusätzlich eingeräumte Nutzung Ihrer Daten innerhalb der gesetzlich vorgegebenen Fristen einstellen.

4.     Austausch von Daten

Zusätzlich zu den beschriebenen Nutzungsarten übermittelt your.company Ihre Daten an Dritte, die zur Verarbeitung Ihrer Anmeldung, zur Anbindung an das Netzwerk von your.company, beteiligt sind. Wir werden, wenn Sie z. B. sie sich über unsere Website als Interessent angemeldet haben, Ihre Kontaktdaten und freiwillig mitgeteilten Informationen an Partnerunternehmen und Auftragnehmer von your.company weitergeben, die Anmeldung zu bearbeiten und diese Daten sicher aufzubewahren.  Daten werden nur weitergegeben, soweit sie benötigt werden, um Ihre Anmeldung abzuwickeln oder um eine Anfrage ihrerseits zu bearbeiten. Wir werden auch dann personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Werbeanzeigen Dritter oder Links zu anderen Websites, die auf unserer Website angezeigt werden, sammeln gegebenenfalls Nutzerdaten, wenn Sie auf diese "klicken". Wir haben keine Kontrolle über die Daten, die über Anzeigen oder Websites Dritter freiwillig oder unfreiwillig erhoben werden.

5.     Daten, die auf unserer Website automatisch erhoben werden / Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Website besuchen, protokollieren wir ggf. Ihre IP-Adresse (d. h. die ihnen durch Ihren Internetprovider zugeteilte Internetadresse) und andere allgemeine Nutzungsdaten, um zu beurteilen, welche Teile unserer Website Sie besuchen und wie lange Sie dortbleiben.

Diese Daten werden mit den Nutzungsdaten aller Besucher unserer Website zusammengeführt, um die Zahl der Besucher, die durchschnittliche Verbleibzeit auf unserer Website, die aufgerufenen Seiten usw. zu messen. Diese von uns gesammelten Daten werden zusammengeführt und nur für your.company interne Zwecke verwendet. Ein Rückschluss auf Sie als Person ist hierbei nicht möglich und nicht bezweckt.

Wir benutzen diese zusammengeführten Daten dafür, unsere Dienstleistungen zu bewerten einschließlich der Neuigkeiten, die wir über unsere Website zugänglich machen und um die Nutzung unserer Website zu messen und insgesamt deren Inhalt zu verbessern.

6.     Cookies

So wie viele andere gewerbliche Websites, benutzt your.company gegebenenfalls die allgemeine, als "Cookies" bekannte Technologie, um Daten darüber zu sammeln, wie Sie die Website nutzen und um sicherzustellen, dass Ihr Besuch reibungslos funktioniert.

Weder enthüllen noch enthalten unsere Cookies irgendwelche personenbezogenen Daten. Cookies können your.company keine Informationen aus Ihrem Computer herauslesen oder mit anderen Cookies auf Ihrer Festplatte zusammenwirken. Cookies ermöglichen es uns jedoch, Sie bei einem späteren Besuch unserer Website wiederzuerkennen, soweit Ihr Browser dies zulässt.

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Browser Cookies annimmt, können Sie diese Möglichkeit in den Browser-Einstellungen abstellen. Das Abstellen der Cookie-Funktion kann jedoch verhindern, dass diese Website ordnungsgemäß funktioniert. Sie sind dann unter Umständen technisch nicht in der Lage, alle Möglichkeiten und Informationen dieser Website zu erreichen.

7.     Click-through-URL

In einigen E-Mail-Nachrichten an unsere Nutzer und Interessenten benutzen wir eine Technik, die "Click-through-URL" genannt wird. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken, gelangen Sie erst durch unser Rechnersystem zu der eigentlichen Website, die Sie erreichen wollen. your.company nutzt diese "click-throughs", um den Grad des Interesses an bestimmten Themen festzustellen und die Effektivität unserer Kommunikationsmaßnahmen zu messen. Wir tauschen diese Daten mit niemandem aus und wir unternehmen keinen Versuch, die "click-throughs" mit einzelnen E-Mail-Adressen in Verbindung zu bringen.

8.     Kommunikation per E-Mail

Wir nutzen E-Mail für Dienstleistungen oder in Verbindung mit Auskünften zu unseren Produkten und Dienstleistungen. In diesen Fällen behalten wir Ihre E-Mail-Adresse in unseren Unterlagen.

9.     Jugendschutz

Kinder und Jugendliche dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson keine personenbezogenen Daten an Websites übermitteln. your.Company empfiehlt allen Eltern und Aufsichtspersonen, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. Unsere Services richtet sich grundsätzlich an volljährige Personen. Sollten wir erfahren, dass uns eine nicht volljährige Person personenbezogene Daten übermittelt hat, werden wir diese unverzüglich dauerhaft löschen.

your.company wird jedenfalls nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern und Jugendlichen sammeln oder in irgendeiner Weise verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offenlegen bzw. zur Verfügung stellen oder weiterleiten. Grundsätzlich sind wir gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren nur mit vorheriger Zustimmung des gesetzlichen Vertreters zu speichern.

10.  Sicherheit

your.company trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung sowie Weitergabe geschützt.

your.Company schützt die von uns erhobenen Kundendaten durch Speicherung auf durch Passwort und sog. "Firewalls" geschützte Server, die Verschlüsselungstechniken gegen unberechtigten Zugriff verwenden.

your.company bemüht sich nach Kräften, sowie nach den heutigen technischen Möglichkeiten, Ihnen eine sichere Umgebung für ihr Ihre Daten zu bieten, kann jedoch keine absolute Sicherheit Ihrer Daten garantieren.

Wir fordern Sie auf, jede mögliche Vorkehrung zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu treffen, während Sie im Internet sind. Als ein Minimum fordern wir Sie auf, Ihre Passwörter regelmäßig zu ändern, eine Kombination von Buchstaben und Nummern zu wählen und sicherzustellen, dass Sie einen sicheren Browser nutzen, wenn Sie im Internet surfen.

11.  Links

Diese Website enthält gegebenenfalls Links zu anderen Websites. Manche dieser anderen Websites verwenden möglicherweise your.company-Logos und -Marken und mögen unter Umständen sogar aussehen wie von your.Company betriebene Websites, werden aber tatsächlich unabhängig von Dritten betrieben.

Sollte Ihnen solch eine Verwechslungsgefahr mit einem Dritten Anbieter auffallen, wären wir Ihnen für eine Information an copyright@your.company sehr dankbar.

Die Drittanbieterrolle sollte entsprechend auf der Internetseite der Betreiber dargestellt sein oder in den Nutzungsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien ("Privacy Policies"). your.Company ist nicht verantwortlich für die Erfüllung von Dienstleistungen, die über eine solche Website bestellt worden sind, noch ist your.Company verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien ("Privacy Policies") von solchen Websites und die Daten, die dort ausdrücklich oder automatisch erhoben werden.

Bei Schwierigkeiten oder sonstigen Problemen in Zusammenhang mit Websites Dritter möchten wir Sie bitten, sich direkt an diesen Dienstleister zu wenden.

Die von Dritten betriebenen Seiten werden ggf. über Sie erhobene Daten mit your.company teilen. Informationen, die auf diese Weise zu your.Company gelangen, werden entsprechend dieser Datenschutzrichtlinien und der entsprechenden geltenden und gültigen Datenschutzgesetze verarbeitet.

12.  Aktualisierung der Datenschutzrichtlinie

your.company kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Solche Veränderungen werden auf der Webseite angezeigt. Falls Sie Bemerkungen oder Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien oder anderen Richtlinien dieser Website haben, möchten wir Sie bitten, uns schriftlich zu kontaktieren.

13.  Geltung der Datenschutzrichtlinie

Die Datenschutzrichtlinie ist gültig für alle unsere angebotenen Internetdirektdienste, die Sie unter www.your.company erreichen bzw. aufrufen können.

Diese Richtlinie findet keine Anwendung, wenn Sie unser Internetportal durch einen Link verlassen und sich auf eine Internetseite begeben, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung dieser Website erfolgt nach Maßgabe dieser Datenschutzrichtlinie. Wenn Sie nicht mit ihr übereinstimmen, möchten wir Sie bitten, unsere Seite nicht mehr zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzrichtlinien zu ändern, zu ergänzen oder Teile davon jederzeit zu entfernen.

14.  Ansprechpartner bei Fragen oder Auskunftsersuchen

Bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich schriftlich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen unter folgender Adresse zur Verfügung steht: dataprotection@your.company